Events • 197 News

Events • Prinz Productions: verlost Wein von der Winzerei Miles Mossop auf der UPDATE-19-BERLIN .... und zeigt Euch einige Throwback-Motive aus dem 2016er STIHL Kalender, fotografiert von Esther Haase

11.11.2019 • Trefft Sebastian und Bianca von PRINZ PRODUCTIONS erstmalig auf der UPDATE. An ihrem XXL-Stand stehen sie Euch gerne Rede und Antwort zu allen Themen rund um Produktion in Südafrika, Afrika bzw. Portugal, wo sie inzwischen ihren zweiten Produktionsstandort erfolgreich aufgebaut haben.

Und damit der Spass nicht zu kurz kommt verlosen sie an ihrem Stand gleich auch noch leckeren und im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichneten Wein aus Südafrika von der Winzerei Miles Mossop. GoSee: milesmossopwines.com

Die hier gezeigten Motive fotografierte Esther Haase für den STIHL Kalender 2016. Produktion by PRINZ PRODUCTIONS.

// show complete news

 
 

Events • HYMNE AN DIE ERDE - Besucherrekord beim Festival La Gacilly-Baden Photo 2019 und das Fundraising-Dinner in Anwesenheit der berühmten Schimpansenforscherin Jane Goodall bringt € 31.500 an Spenden

10.11.2019 • Über 266.751 Besucher freut sich das Festival La Gacilly-Baden Photo 2019, das vom 1sten Juni bis 30ten September zu besichtigen war. Das entspricht einem Plus von 41 % gegenüber 2018. Mit dem Thema HYMNE AN DIE ERDE stand kein geringeres Thema als DIE WELT im Blickpunkt. In einer riesigen Open-Air-Galerie verwandelte sich die Stadt Baden bei Wien so wie 2018 in eine Bilderstadt. Und unter dem Titel IM OSTEN VIEL NEUES lädt das Festival La Gacilly-Baden Photo vom 1. Juni bis 30.September 2020 wieder zum Besuch ein.

Mit HYMNE AN DIE ERDE wurde mit zeitgenössischer Fotografie der Zustand unserer Erde beschrieben, ihre einzigartige Schönheit ebenso wie die Gefahren, die dem Blauen Planten und der Menschheit drohen. Dabei spannte sich der Bogen der fotografischen Beobachtungen von Thomas Pesquets Impressionen der Erde, die er als Astronaut 196 Tage lang in der Internationalen Raumstation ISS umkreiste bis zu Spike Walkers millionenfachen Vergrößerungen des Lebens, wie es sich unter dem Mikroskop darstellt. Zwischen Orbit und Mikrokosmos visualisierten die FotografInnen...

// show complete news

 
 

Events • Die Finalisten der GoSeeAWARDS 2019 stehen fest - Das Votum der internationalen Art Producer Jury für Euch in Kürze auf GoSee und nimm bis Sonntag, den 10ten November noch teil an unserem PUBLIC VOTING !

06.11.2019 • Die GoSeeAWARDS 2019 befinden sich in der heissen Phase. Genau in diesem Moment beurteilen Fotoprofis aus dem Bereichen Art Buying und Art Producing wer von den jeweils 20 Finalisten als Gewinner ausgezeichnet werden soll. Über 150 Fachleute aus den Bereichen Art Buying, Redaktion, Kreation, Marketing, .... in 2019 konnten erneut Arbeiten bzw. Strecken in acht Kategorien eingereicht werden. Du willst jetzt sehen, wer es bis ins Finale 2019 geschafft hat von den knapp 1000 Einreichungen? Kein Problem, logge Dich auf GoSee ein und kopiere folgenden Link in deinen Browser : GoSee.de/awardsportfoliospublic

Mehr noch - Du kannst auf der Seite noch bis Sonntag, den 10ten November selber mit abstimmen und Deinen Favoriten unterstützen bei der Wahl zum Publikumsliebling: also nimm teil an unserem PUBLIC VOTING ! Wir sind gespannt auf Dein Urteil und freuen uns über Deine Unterstützung. Wer weiss, vielleicht steckt ja auch in Dir ein Art Producer?

Bekanntgegeben werden die Gewinner auf der UPDATE-19-BERLIN - und natürlich auf GoSee.

// show complete news

 
 

Events • Keep Research Alive ! Charite Berlin punktete im Sommer 2019 mit der Aktion "Printed by Parkinson's" von Innocean Worldwide - Das Artwork von Ender SUENNI (Fotos) und Frank GROLL (Film), beide Artists c/o COSMOPOLA

05.11.2019 • Charité Berlin is raising awareness for Parkinson’s disease with the world’s first "diseased machine". With more than 10 million people suffering from Parkinson’s across the globe, Charité Berlin strives to raise awareness with an art-based campaign. It was created by a machine that mimics the individual symptoms of Parkinson’s sufferers.

The fundraising campaign, which includes a doc-series, was created by Innocean Worldwide for Charité Berlin, Europe’s largest University Hospital. The machine was developed by MediaMonks and Cosmopola. The artworks give unique insight into the lives of six Parkinson’s patients, raising awareness and emphasizing the importance of finding a cure.

By adding kinetic and neurological data from Parkinson’s sufferers to a 3D printer, the charity was able to create the first "diseased machine", which researchers used to print altered versions of items that people with the disease are no longer able to use, such as a camera, a chainsaw and a pen.

The campaign aims to make the daily struggle of living with Parkinson’s tangible. The six patients’...

// show complete news