09.12.2018  •  Advertising NEWS

0
 

'You eat, what they eat' - die Sea Shepherd Kampagne von Platinum c/o ANALOG/DIGITAL für Ogilvy Germany

Platinum c/o ANALOG/DIGITAL wurde von Ogilvy Germany beauftragt, für die Umweltschutzorganisation Sea Shepherd das Projekt "Plastic Fish" umzusetzen. Mit im Team waren Art Buyerin Magdalena Bulle, Copywriter Christian Kuzman, Post Producer Flavio Albino, Dmitriy Glazyrin, Luciano Honorato und eben PLATINUM FMD c/o Photoby&Co für den CGI Part. Die Kampagne hier bei GoSee, ein Making of samt Video gibt es auf Behance.

Captain Paul Watson gründete 1977 die Sea Shepherd Conservation Society, eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Zerstörung von Lebensräumen und das Abschlachten von Wildtieren in den Weltmeeren zu beenden. Sea Shepherds Reise zu einer der effektivsten Meeresschutzorganisationen, die sich durch Direkte Aktion auszeichnet, begann mit nur einem Schiff, das den treffenden Namen SEA SHEPHERD trug. Ihre Hauptaufgabe war das Rammen und Beschädigen des illegalen Walfangschiffs SIERRA. Die Kampagne war Sea Shepherds erstes direktes Eingreifen und hatte den Fokus darauf gelegt, die SIERRA ausfindig zu machen und stillzulegen. Captain Paul Watson versenkte das Schiff am Ende lieber, anstatt es in die Hände der Piraten-Walfänger geraten zu lassen.

 
Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"

Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"

 
Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"

Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"

 
Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"

Platinum c/o ANALOG/DIGITAL for Sea Shepherd "Plastic Fish"