02.07.2020  •  Advertising NEWS

0
 

Angelo ist wieder da! MARKUS MUELLER fotografiert den italienischen Schauspieler Bruno Maccallini und Deutsche Werbeikone der 90er für die neue NESCAFE-GOLD-Kampagne

„Isch abe gar keine Auto“ ist ein Werbeklassiker der 90er. Für die Fortführung der NESCAFE GOLD-Kampagne mit dem charmanten Angelo fotografierte MARKUS MUELLER für die Agentur Oglivy mit Creative Director Carlo Joest die neuen Motive.Und was soll man sagen: Angelo hat immer noch kein Auto!

Frank Dittrich, Managing Partner bei Ogilvy, über die erneute Wahl des smarten Italieners: "Kein anderer steht so gut für den spontanen, genussvollen Kaffee im Alltag, mit wem auch immer. Ein zeitlos perfekter Brand-Fit für diese großartige, ikonische Marke Nescafé."

Und Anne Schmidt-Claasen, Communication Manager bei Nescafé, stimmt ihm voll und ganz zu: "Wie er den Kaffeeliebhaber und Charmeur in seiner liebevollen Art und Weise verkörpert, spricht die Menschen direkt an."

Ogilvy verantwortet das Comeback der Werbe-Ikone für TV, POS und Social Media. Nescafé ist ein löslicher Kaffee (Instantkaffee) aus dem Hause Nestlé, weltgrösster Nahrungsmittelkonzern und grösstes Industrieunternehmen der Schweiz. Er ist mit einem Markenwert von 14,8 Mrd. Schweizer Franken die vermutlich wertvollste Marke der Schweiz. GoSee: nescafe.com

 
Featuring: +2
MARKUS MUELLER for Nescafe

MARKUS MUELLER for Nescafe

 
MARKUS MUELLER for Nescafe

MARKUS MUELLER for Nescafe

 
MARKUS MUELLER for Nescafe

MARKUS MUELLER for Nescafe