05.02.2019  •  Agencies NEWS

0
 

NEU bei GoSee : collectiveinterest, die neue Artist Management Agentur in Berlin - because style is what they make it

Nach diversen Jahren und Stationen als Art Direktorin in Berlin entschloss sich Lisa Rolfsmeyer ihre eigene Agentur zu gründen - mit collectiveinterest, ihrer neuen Artist Management Agentur, ist sie angetreten um ihr Wissen um beide Welten, die der Kunden und der Künstler, für alle Beteiligte optimal einzubringen und Projekt-bezogen umzusetzen. Sie weiß was die Industrie sucht und setzt dies mit ihrer handverlesenen Auswahl an Top Artists und ihrem geschulten Auge für Bildauswahlen um.

Ihre Artists arbeiten bereits für Kunden wie Audi, Vogue, Interview Magazine, Ximonlee, CAP74024, Mini, Gentle Monster, Escada, Nike, Zalando, Paper Journal, Sleek, L’Officiel um nur einige zu nennen. Erste Jobs für Euch auf GoSee.

 
Nina Raasch shoots for Vogue Italia // COLLECTIVEINTEREST ARTIST MANAGEMENT

Nina Raasch shoots for Vogue Italia // COLLECTIVEINTEREST ARTIST MANAGEMENT