27.10.2018  •  Art NEWS

0
 

GoSee Tipp : Ganzfeld 'Aural' - eine begehbare Licht-Installation von James Turrell im Garten des Jüdischen Museums in Berlin führt uns an die Grenzen unserer Wahrnehmung

"Auf der UPDATE haben wir den ganzen Tag soviel Fotografie gesehen, dass wir buchstäblich Kaffeebohnen für die Augen zum Neutralisieren gebraucht hätten. So haben wir uns am nächsten Tag die James Turrell Ausstellung in Berlin angesehen. Und es war wirklich eine besondere Erfahrung. Die Lichtinstallation führte uns an die Grenzen unserer Wahrnehmung. Nach Betreten des Raumes löst sich dieser, wie in einer traumähnlichen Erfahrung, auf. Sicher sieht jeder in der Installation etwas anderes. Für uns wirkte das Licht wie ein nebeliges Schneefeld, das könnte aber auch am eisigen Herbstwind liegen. Leider durften wir drinnen keine Fotos machen, das hat uns aber natürlich nicht davon abgehalten trotzdem ein bisschen Artwork zu produzieren. Die Outdoor Aufnahmen anbei sind im Museumsgarten entstanden und wurden von AGNIESZKA DOROSZEWICZ aufgenommen," so Julia Obermeyer und Antje List von BMW DESIGN zu GoSee.

In einem temporären Bau im Museumsgarten präsentiert das Jüdische Museum Berlin noch bis September 2019 die begehbare Installation Ganzfeld 'Aural' des Künstlers und Licht-Bildhauers James Turrell. Die Installation gehört zur Werkserie der Ganzfeld Pieces, in der Turrell Grenzbereiche der Wahrnehmung inszeniert. Beim Betreten der Installation Ganzfeld 'Aural' tauchen Besucher in die Atmosphäre eines Raumes ein, in dem sich weder Dimensionen noch die Quelle des Lichts erkennen lassen. Das Auge findet keine Anhaltspunkte mehr und der Blick verliert sich. Licht, Farbe und Raum verschmelzen miteinander.

Licht ist ein zentrales Symbol im Judentum, das Anfang und Ende der Schöpfung miteinander verbindet. Die Arbeiten von James Turrell können als eine der spektakulärsten künstlerischen Interpretationen der Erschaffung des Lichts angesehen werden. James Turrell (* 1943, Los Angeles) gehört zu den bedeutendsten Künstlern unserer Zeit. Seit mehr als fünfzig Jahren steht die menschliche Wahrnehmung von Licht im Mittelpunkt seines Schaffens. Seine Untersuchungen gelten der Selbsterfahrung aller Sinne, dem bewussten und unbewussten Sehen sowie der emotionalen Qualität unseres Gefühls von Licht, Raum und Zeit.

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

 
Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)

Ganzfeld "Aural": An Installation by James Turrell (12 April 2018 to 30 September 2019)