Art • 132 News

Art • GoSee loves ... Senta Simond - Ausstellung sinnlicher Portraits der Schweizer Fotografin in der Danziger Gallery NYC und Neuauflage von 'Rayon Vert' bei Kominek Books

22.01.2020 • Senta Simond studierte an der renommierten ECAL, University of Arts in Lausanne, die sie 2017 mit Bravur angeschlossen hat und begeistert fortan mit ihren sinnlichen Frauen Portraits. Die Neuauflage ihres schnell vergriffenen Fotografie-Debuts 'Rayon Vert' (Published by Kominek in 2018) ist gerade erschienen und die Danziger Gallery in New York zeigt eine Solo-Ausstellung der Schweizer Fotografin.

'They are my friends, and friends of friends, some very close, that I have shot for 10 years,” she says of her portrait subjects. I choose them because I find something intriguing in their character, their attitude; they all have something strong and soft at the same time. There is something very specific that I am fascinated by, and I usually find this in women,' so die Fotografin über ihre Sujets.

Die Danziger Gallery über die Arbeit von Senta Simond : 'Simond's work focuses on an intimate approach to the female body and portraiture. Her photographs – distinctive in their slightly off-kilter approach to composition and expression - feature a circle of acquaintances and respond to the...

// show complete news

 
 

Art • GoSee Tipp : Fotografiska eröffnet New York Dependance und zeigt auf 3 Etagen Landschaften von HELENE SCHMITZ, Portraits von Anastasia Taylor-Lind und TAWNY CHATMON sowie ADI NES und Ellen von Unwerth

21.01.2020 • Das bekannte schwedische Fotografiemuseum eröffnete unter gleichem Namen Mitte Dezember seine Dependance in einem sechsstöckigen historischen Bau auf der Park Avenue im New Yorker Flatiron District. “Fotografiska is unlike any ordinary museum and we're excited to bring our vision to New York," so Fotografiska Co-Founder JanvBroman, “It has always been a dream to open in this city, and we’re thrilled to present this roster of incredibly talented photographers as the inaugural exhibitions in our new home.”

“Our first exhibitions will be referenced for years to come, and we want to start with a strong point of view,” so Amanda Hajjar, Director of Exhibitions Fotografiska New York, “We want to challenge both our guests' perspectives and the traditional ideas of what can and should be shown within a museum-like setting.” Neben drei Etagen Ausstellungsfläche gibt es ein Café, ein Restaurant samt Bar und ein Art Books & Geschenke Shop. In Talks und Book Signings werden zudem spannende Fotografen und Herausgeber vorgestellt. Hier eine Übersicht der Opening Ausstellungen.

TAWNY CHATMON -...

// show complete news

 
 

Art • GOSEE ART empfiehlt : ‘The Devil’s Fuge’ art pop-up - präsentiert von West Contemporary und ALBIVA

09.12.2019 • Following the recent success of their art space at Kerridge’s Bar & Grill at Corinthia hotel, London - where those dining can buy art from the menu along with their desserts - contemporary art gallerists, West Contemporary are pleased to announce ‘The Devil’s Fuge' art pop up, a temporary art gallery just in time for Christmas and a collaboration with luxury award-winning, sustainably-focused and vegan skincare brand, ALBIVA. The art pop up, will take over the lower ground floor of ALBIVA’s first pop-up store at 18 Floral Street, Covent Garden, a stone’s throw from other designer brands such as Paul Smith, Agnés b, Jigsaw and The Shop by Bluebird.

‘The Devil’s Fuge’ is another name for mistletoe, the plant we reserve for our Christmas kisses. Despite being poisonous to eat, mistletoe is known for its many healing and medicinal properties. Luxury skincare brand, ALBIVA’s own plantbased products are also known for their many healing properties, and have been designed using the latest technology so that the quality and purity of the natural ingredients isn’t compromised.

ALBIVA’s...

// show complete news

 
 

Art • 'She liked the sea' - Norwegische Impressionen von Christian Schmidt gewinnen GoSee Publikums-Award in der Kategorie ART

24.11.2019 • In seiner neuen Serie “She liked the sea“ zeigt Fotograf Christian Schmidt seine ganz persönliche Impressionen aus Norwegen. Zweimal bereiste er die Westküste und hielt im Bild fest, was ihn am meisten fasziniert: Die Weite der skandinavischen Landschaft gepaart mit dem Gefühl aus Einsamkeit und Frieden, die dort zu finden sind. Bei den GoSeeAWARDS 2019 gewann Christian aktuell mit dieser Serie den Publikums-Preis in der Kategorie ART. Repräsentiert wird Christian von CLAUDIA BITZER.






// show complete news

 
 

Art • GoSee loves .... Underneath the skin - der Künstler und Buchgestalter Stefan Gunnesch mit Vanitas-inspirierten Collagen als Solo-Ausstellung 'Hidden Identities' in London und im Dezember auf der PULSE Art Fair Miami

23.10.2019 • Der menschliche Körper, seine Abstraktion und seine Auflösung sind Themen der Arbeiten von STEFAN GUNNESCH, der im letzten Jahr bei den GoSeeAWARDS in den Bereichen ART PROJECTS (mit 'ABSTRACT BEAUTY') sowie ILLUSTRATION mit seinen Collagen die Juroren zu überzeugen wusste. Der Künstler zeigte mit 'Hidden Identities' gerade seine erste Einzelausstellung in London. Im Dezember werden seine Collagen von Nadia Arnold Ltd. auf der PULSE Art Fair Miami präsentiert. Zudem erschien in diesem Jahr mit 'Stefan Gunnesch: Into the Vastness' sein neues Künstlerbuch. Wir zeigen Euch hier bei GoSee Fotos von Werken und der Ausstellung sowie vom Künstler im Einsatz.

Hauptinspiration seiner Collagen ist das Vanitas-Genre, ein symbolisch aufgeladenes Sujet der niederländischen Malerei des frühen 17. Jahrhunderts, das die Vergänglichkeit des Leben und die Gewissheit des Todes zeigt. Veränderung, Aufblühen und Verfall sind Ausgangspunkte für ein visuelles Erforschen. Die Collagetechnik verlangt, dass zunächst etwas fragmentiert und zerstört werden muss, bevor etwas Neues entstehen kann. In...

// show complete news