02.12.2019  •  Editorial NEWS

0
 

'Klapp-Stullen' Buch beim Deutschen Fotobuchpreis mit einer Silbermedaille und Shortlist bei der Stiftung Buchkunst und den GoSeeAWARDS - konzeptionell künstlerische Scanography von Max FABER c/o NINA RAUTENBERG

Wir freuen uns sehr, dass Max FABERs c/o NINA RAUTENBERG 'Klapp-Stullen' Buch beim Deutschen Fotobuchpreis mit einer Silbermedaille ausgezeichnet wurde. "Mit diesem Preis wird die beispielhafte fotografische Qualität des ausgezeichneten Werkes gewürdigt." Am 15.November 2019 erhielten Max Faber und sein Team von der Hochschule der Medien Stuttgart für Klapp-Stullen den Deutschen Fotobuchpreis in Silber in der Kategorie "Konzeptionell-Künstlerisch". Erwähnenswert ist sicherlich auch, dass das Buch von der Stiftung Buchkunst auf die Shortlist gesetzt wurde. Einige von Max Fabers Bilder haben auch eine Auszeichnung bei International Photography Award bekommen. Max Fabers Scanography kamen auch beim diesjährigen GoSeeAward auf die Shortlist der 20 Finalisten.

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

 
Max Faber c/o NINA RAUTENBERG

Max Faber c/o NINA RAUTENBERG