28.06.2018  •  Events NEWS

0
 

Cannes Lions 2018 - Rolf Scheider einmal mehr für GoSee in Cannes, ein erster Film und ein fast ehrliches Fazit für Euch gleich hier !

CREDITS / DETAILS / VIDEO EMBED LINK

Cannes Lions

Copy the following code to embed this video on your site (use ctrl+c / cmd+c):

Rolf Scheider war einmal mehr auf der Croissette unterwegs und besuchte für GoSee das Cannes Lions Festival 2018. Er präsentiert Euch hier auf GoSee seine Highlights. „Cannes Lions 2018 ist nach wie vor ein exzellentes Festival, ab sofort verkürzt und konzentriert auf fünf vollgepackte Tage." so Rolfs erstes Fazit. Jose Papa, Geschäftsführer der Cannes Lions, lässt verlauten : ‚Das Festival bringt die besten kreativen Köpfe der Welt zusammen. Sie werden sich untereinander verbinden, inspirieren, teilen, Kreativität und Inspiration zusammenbringen und die CANNES LIONS werden das Epizentrum globaler Kreativität sein.‘

"Da man bei so vielen Diskussionsrunden, Workshops, MeetUps, Preisverleihungen etc ja eh nur maximal 20 % der Veranstaltungen besuchen und pro Tag miterleben kann, habe ich mich auch dieses Jahr wieder auf Celebrities und den Saatchi & Saachi Showcase konzentriert. Zum Glück kann man ja als Delegierter die ganzen Panels noch später auf der Cannes Lions Webseite anschauen. Ich hatte dieses Jahr bei den Cannes Lions das Gefühl, dass die ganze Welt und die Menschen gerettet werden müssen." so Rolf. Rettet die Welt, verschwindende Tierarten und Ozeane voller Plastikflaschen waren Themen des Festivals. Und das alles so schnell wie möglich – man hat sich hierfür eine recht knappe Deadline auf 2030 gesetzt. Die ganze Werbebranche muss einmal mehr zusammenhalten und darum kämpfen, unsere kleine blaue Kugel Tag für Tag zu retten. So wurde das ganze Festival fast schon zu einem Wohltätigkeits-Treffen mit Kampagnen, die sich für Nachhaltigkeit, Entwicklung, Umweltschutz, Integration und natürlich Gleichbehandlung einsetzen, gepaart mit ein wenig Wellness am Strand, Drinks in den Bars, Seafood in den Restaurants, Parties in diversen Villen, Schnackseln im Pool, .... alles einvernehmlich wohlgemerkt.

In seinem Video zeigt Rolf Euch sein Best-of der Content Sessions. Darunter ‘The Death of Masculinity and its impact on creativity’: Nach Hunderten von Belästigungsskandalen und den #Metoo und #Timesup-Bewegungen ist klar, dass die Regeln der Männlichkeit überdacht, neu überdacht und revolutioniert werden müssen. Wir sagen wenn das so weitergeht dann lautet die Devise 'in vitro veritas' - und wir kommen alle nur noch aus der Retorte..... was ist bloss aus unserem schönen Cannes zum Anfassen geworden?

Wir sind nicht die Einzigen die sich Gedanke machen über das Thema Fortpflanzung. 'Willst Du mit mir gehen? Ja? Nein? Vielleicht?' Warum nicht wieder alles auf Anfang? Futurist Faith Popcorn, CEO einer strategischen Beratungsfirma, debattierte mit Professor Michael Kimmel, Drag Queen Violet Chachki und The Riveter CEO Amy Nelson wie unsere gegenwärtigen Geschlechterkriege gelöst werden können und welche Rolle Männer in der Kultur von morgen - nach dem x-ten Abklatsch von 50 Shades of Grey - spielen werden, spielen sollen, spielen dürfen.

Schauspielerin Thandie Newton, Vogue UK Chief Editor Edward Enninful, Omnicom Group Senior Vice Präsident Tiffany R. Warren und HP Chief Marketing Officer Antonio Lucio diskutierten wie die Vielfalt ihr Leben verändert hat. Vielfalt steigert die kreative Leistung und stellt sicher, dass wir mit unseren Kunden mit Relevanz sprechen. Hört, hört.

In der Session ‚Music & Motherhood’ sprachen Jessie Ware und Paloma Faith darüber, wie Mutterschaft ihnen zu neuem Selbstvertrauen, zu Perspektiven und Emotionen bei der Art, wie sie Musik machen, verholfen hat. Sie beantworteten im Panel die Frage, welche Rolle Frauen im kreativen Prozess der Musikindustrie spielen.

In 'Fashion as cultural influence’ diskutierte Naomi Campbell im gefühlten 50ten Jahr ihrer unendlichen Karriere den Einfluss von Models, Fotografen und Designern auf die Sichtbarkeit und den Verkauf einiger der bekanntesten Marken der Welt. Auch sie wurde am Anfang ihrer Kariere wegen ihr Hautfarbe diskriminiert und schlechter bezahlt. Das Bad Girl unter den Top Models leistet neben all den nervigen Luxus-Jobs und Glam-Strand-Visiten hier und da ein wenig Wohltätigkeitsarbeit in Südafrika und überhaupt auf der ganzen Welt, gründete Fashion For Relief und veranstaltete unter anderem eine Benefiz-Modenschau um mit ihren eigenen Händen im Schweisse ihres Antlitzes Spenden für die Opfer des Hurrikans Katrina zu sammeln.

Next - ‘How creativity can save our oceans’. Das globale Ziel der Vereinten Nationen zielt darauf ab, die Ozeane wiederherzustellen. Musiker Simon Le Bon, Project Everyone CEO Gail Gallie, Evian Marketing Vice President Patricia Oliva, Unilever Chief Marketing und Kommunikation Officer Keith Weed, Anjust Your Set CEO Chris Gorell Barnes und Jeremy Darroch, Sky CEO diskutierten wie Marken und Stiftungen das größte Problem auf unserem Planeten angehen - die Krise der Ozeane. Denn der wie heisst es so schön: der Fisch fängt vom Kopf an zu stinken.

Was noch? ‘What brands can learn from Hip Hop’ Jason Peterson, Co-Chair und CCO von Havas NA und Rapper Vic Mensa diskutierten über die fünf wichtigsten Einflüsse, die Hip-Hop auf die zeitgenössische Kultur ausübt.Und Hollywood-Legende Kevin Costner sprach mit Paramount Network CMO Niels Schuurmans über "Yellowstone", die erste Serie von Paramount Network und seine fiktive Figur John Dutton. Lerne: es gibt nichts was nicht irgendwie mit Werbung in Verbindung gebracht werden kann.

Und wir zollen ganz am Schluss unseren Tribut: Der Saatchi&Saatchi New Director‘s Showcase fungiert einmal mehr als Plattform für talentierte neue Regisseure, die ihre Arbeit einem internationalen Publikum vorstellen können. Viel wichtiger: der international gefeierte Regisseur Ridley Scott kuratierte in 2018 den Showcase. Go & See !

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions

 
Cannes Lions

Cannes Lions