18.06.2019  •  Events NEWS

1
 

Google Bildersuche verkündet News zur kommerziellen Bildersuche auf dem CEPIC Kongress 2019, DIE BILDBESCHAFFER berichten Euch auf GoSee - und trefft DIE BILDBESCHAFFER als Aussteller auf der UPDATE-19-BERLIN

DIE BILDBESCHAFFER sind die Profis für Bildrecherche, Bildeinkauf, sie beraten zum Thema Bildrechte, sind Fachleute für Lizenzierung und Archivierung. Und sie machen Dich fit im professionellen Umgang mit Bildern - mit ihrem Bildbeschaffer-Wissen. Kurzum: Sie sind DIe Bildbeschaffer - mit allem, was dazu gehört. So suchen sie alles wenn gewünscht: Bilder, Videos, Grafiken. Dabei machen sie keinen Unterschied zwischen kleinen Motiven und grossen Produktionen, zwischen Royalty Free und Rights Managed. Mal ist es die spontane Frage, bei der Du einen Schulterblick brauchst: Lässt sich ein bestimmtes Motiv werblich einsetzen? Müssen Rechte geklärt werden? Finde ich das Bild im Stock? Und mal ist es die große Pool-Recherche, bei der sie die richtigen Bildquellen auswählen und sich in der Folge durch die Bestände wühlen.

"Agenturen behandeln uns wie einen Freelancer für Recherchen, Bildrechte und Lizenzen – und für Unternehmen erarbeiten wir Medien-Workflows: Wie lassen sich die Kommunikatoren in über 100 Abteilungen von Unternehmen wie der Evonik Industries AG, Brose oder AIDA Cruises koordinieren? Rahmenverträge mit den wichtigen Bildanbietern? Wie lässt sich das ungeliebte Thema Lizenz im Unternehmen durchsetzen? Wie kann das Unternehmen seinen Lieferanten klar machen, dass nur korrekt lizenzierte Bilder angeliefert werden dürfen? Auf der gesamten Reise eines Bildes – von der Bildsprache bis zum archivierten Bild – begleiten wir unsere Kunden – inklusive Verschlagwortung, Bilddatenbanken und Abwehrmaßnahmen gegen Abmahnungen." so DIE BILDBESCHAFFER zu GoSee.

Und führen aus: "Wir arbeiten mit den wenigen großen Agenturen, aber auch mit den vielen Nischen- und Spezialarchiven zusammen, kommen selbst aus der Welt der Bildagenturen und sind zwar absolut unabhängig, aber auch sehr gut vernetzt – zuletzt waren wir auf dem CEPIC Kongress der Bildagenturen, wo Google Neuigkeiten über die Google Bildersuche bekanntgab: Im Sommer 2019 wird ein Release freigegeben, mit dem Bilder auch als „Stock“ getaggt werden können. Hier findest Du unsere Review zum CEPIC Kongress 2019.

Nur ganz kurz angerissen: Google hat ein neues Feature in der Google Bildersuche vorgestellt, das in den kommenden Wochen veröffentlicht wird. Es werden Bilder aus Web-Shops als „Produkt" gelabelt. Der Schuh-Shop kann seine Schuh-Bilder als „product" taggen und den Schuh mit einem „price" versehen. Und Bilder aus Bildagenturen oder anderen Lizenz-Quellen können als „Stock" gelabelt werden. Das sieht der geneigte Sucher fortan in der Google Suche und kann danach auch filtern („Images you can license"). Texte – so wie heute schon der Satz „Bilder sind in der Regel urheberrechtlich geschützt" – werden erklären: „Wenn Sie ein Bild kommerziell nutzen möchten, müssen Sie es lizenzieren". Das Labeln der Bilder läuft nicht über die IPTC-Daten des Bildes, sondern über den HTML-Code der Seite – dafür gibt es ein Regelwerk auf schema.org. Weitere Infos geben wir Ihnen gern auf Nachfrage. Übrigens wird es neben Produkt und Stock auch noch Labels geben wie Video.

Auf dem gleichen Kongress kamen Zahlen ans Tageslicht, die einen Trend illustrieren: Bildredakteure und andere „kompetente“ Bildeinkäufer verschwinden immer mehr aus der Agenturlandschaft. Hier setzen wir Bildbeschaffer an uns bieten den Service und das Hintergrundwissen, das sowohl bei Bild-, als auch bei Werbeagenturen schwindet. Und dem erfahrenen Bilderprofi bieten wir mit dem zweitägigen Workshop 'Netzwerk:Bild' kurz vor der UPDATE-19-BERLIN im November 2019 eine großartige Plattform für den Austausch mit Leidensgenossen.

Auf der UPDATE-19-BERLIN selbst möchten wir uns mit Euch austauschen: Wie können wir das Artbuying unterstützen? Wo sind die Painpoints? Was, wenn der Kunde nach einer D.A.M. fragt? Braucht Ihr einen Sparringspartner für Schulterblicke, jemanden, der Euch die filigrane Arbeit an Lizenzdetails abnimmt oder bei Pool-Recherchen hilft? Oder sollen wir in Eurer Agentur-Academy einmal Kreativen Einblicke in den Stock-Markt und Bildrechte geben? Wir wissen: Es wird nicht viel Zeit bleiben für Details. Aber wir sind für Euch da."

 
DIE BILDBESCHAFFER GMBH

DIE BILDBESCHAFFER GMBH

 
UPDATE 19 BERLIN - We hope to see you in Berlin !

UPDATE 19 BERLIN - We hope to see you in Berlin !

About this artwork: Visit UPDATE-19-BERLIN - for all creatives the entrance is for free. CD, AD, Fashion Editor, Art Buyer, Art Producer ..... come and meet our...

BUY
UPDATE!8BERLIN

UPDATE!8BERLIN

About this artwork: Visit UPDATE!8BERLIN - for all creatives the entrance is for free. CD, AD, Fashion Editor, Art Buyer, Art Producer ..... come and meet our...

BUY
UPDATE17BERLIN - TICKET

UPDATE17BERLIN - TICKET

BUY