22.09.2020  •  Fashion NEWS

0
 

'Weil ich will' die Marco Tozzi Herbst Kampagne mit Designs von Guido Maria Kretschmer, modisch und frech inszeniert von ROGER WEBER für Wynken Blynken & Nod

'MARCO TOZZI - weil ich will'. Drei Worte, die Grund genug sind, ein neues Paar Schuhe zu kaufen. Denn eine moderne Frau braucht weder einen rationalen Grund sich etwas zu gönnen, noch muss sie sich dafür rechtfertigen. Vor allem nicht, wenn es um Schuhe geht.  Die aktuelle MARCO TOZZI Herbst Kampagne entstand unter strengen Corona Vorkehrungen in der Umgebung von Hamburg. Hinter der Kamera stand ROGER WEBER, die Produktion übernahm We love Artbuying aus Hamburg. Vor der Kamera stand Dora Stastna von Modelwerk, gestylt wurde sie von Adelaida Cue Bär c/o NINA KLEIN, Hair und Make up übernahm Magdalena Wlodarkiewicz c/o NINA KLEIN.

Agentur war Wynken Blynken & Nod aus Hamburg, die auch für den Markenclaim des Schuhbrands verantwortlich sind: 'Schon im Pitch haben wir eine Fokusgruppe ins Leben gerufen und fürs Leben gelernt: 1. Bei Schuhen machen Frauen, was sie wollen. 2. Wer Schuhe verkaufen will, muss auf den Bauch zielen.'

Guido Maria Kretschmer, einer der beliebtesten Modedesigner Deutschlands ("Shopping Queen"), stellt sein Talent als Designer und Markenbotschafter von MARCO TOZZI unter Beweis: Seine Kollektionslinie femininer, charakterstarker und alltagstauglicher Schuhe lädt zu spannenden Mode-Experimenten ein.

 
Featuring: +1
ROGER WEBER for MARCO TOZZI

ROGER WEBER for MARCO TOZZI

 
ROGER WEBER for MARCO TOZZI

ROGER WEBER for MARCO TOZZI

 
ROGER WEBER for MARCO TOZZI

ROGER WEBER for MARCO TOZZI