19.10.2020  •  Film NEWS

0
 

OFFENBLENDE : 'Reflections of truth' - ein Fashion Film Projekt mit den Zwillingen Azza und Azama Bashir aus dem Berliner Friedrichstadt Palast, realisiert von Daniel Lathwesen und Bastian Kempf vor dem Congress Centrum Berlin

CREDITS / DETAILS / VIDEO EMBED LINK

OFFENBLENDE: Reflections of truth - a fashion film project

Free Fashion Film Project produced by artists of Agency Offenblende.

Director: Daniel Lathwesen
DOP: Bastian Kempf
Production: Offenblende
Editing: Bastian Kempf
Visual Effects: Richard Tintelnot
Sound Design: Stefan Kraatz @ Kraatz Studios Berlin
Styling: Daniel Lathwesen
Hair: Lisa Marie Spiller
Make-up: Palmira Ruben
Model: Azza Bashir
Model2: Azama Bashir
Casting: IZAIO models

Copy the following code to embed this video on your site (use ctrl+c / cmd+c):

Im September produzierte die Film & Foto Agentur Offenblende in Kooperation mit BOLD PR Berlin und Izaio Models ihren zweiten Fashion Film. Für das Konzept, Styling und die Regie des Films zeigt sich Daniel Lathwesen verantwortlich. Die Kameraarbeit, Co-Regie und Schnitt übernahm Offenblende Artist Bastian Kempf.

Für den Dreh konnte das aus dem Berliner Friedrichstadt Palast bekannte Tänzerpaar Azza und Azama Bashir gewonnen werden. Die Zwillinge stammen aus Kanada und sind nach ihrer künstlerischen Ausbildung in New York nach Berlin gekommen, wo sie seit nunmehr sieben Jahren auf Deutschlands größter Revue Bühne stehen.

Für die Gestaltung des Titel Designs und die visuellen Effekte ergänzte Offenblende Artist Richard Tintelnot das Team. Gedreht wurde vor der silbergrauen Aluminium-Fassade des Internationalen Congress Centrums im Berliner Westen und der dazugehörigen U-Bahn Station. Schauspielerin und Tochter des beliebten TV & Radiomoderators Frank Elstner, Enya Elstern, unterstütze das Projekt mit Ihrer markanten Sprechstimme. Aufnahme, Sounddesign und Mix fanden in den Kraatz Studios Berlin statt.