16.09.2019  •  Photographers NEWS

0
 

'Underwater Prison' - das freie Projekt von Fotograf Marcus Philipp Sauer umgesetzt mit Insassen des Georgia Aquarium in Atlanta

Einen freien Moment während einer Produktion nutzte Fotograf MARCUS PHILIP SAUER für sein freies Fotoprojekt 'Underwarer Prison'. Hierfür fotografierte er im Georgia Aquarium in Atlanta am Pemberton Place. Es verfügt über 31.000 m³ Salz- und Süßwasserbecken mit mehr als 100.000 Tieren aus 500 Tierarten - und war damit zum Zeitpunkt seiner Eröffnung das größte Aquarium weltweit. Zu den absoluten Attraktionen zählen vier junge Walhaie, drei Belugas und zwei Mantarochen. 

Marcus Philipp Sauer über seine Motivation: "Obwohl man versucht Aquarien und Zoos zu meiden war es dann doch notwendig eines zu besuchen um diese Fotos einzufangen. Auch wenn sich die Betreiber immer auf Forschung und Erhalt der Spezies berufen geht es ihnen vorwiegend um eines: den Gewinn. Und dafür müssen Tiere leiden, nur damit wir sie anstarren können." 

Solltest Du einen Besuch planen so bieten wir Dir eine Alternative: das Aquarium der Zukunft. Die Digitalsoftware LightAnimal wurde von dem japanischen Duo Haruyoshi Kawai und Keisuke Saikai entworfen. Besucher können damit realistische, lebensgroße Wale, Delfine und andere Wildtiere in ihrem natürlichen Lebensraum bestaunen, ohne dass hierbei den Tieren Schaden zugefügt wird oder sie unter Stress gesetzt werden. GoSee : lightanimal.net // youtube.com/watch

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER

 
MARCUS PHILIPP SAUER

MARCUS PHILIPP SAUER