29.06.2020  •  Photographers NEWS

0
 

PAWEL FABJANSKI : fotografiert in Chile für das Londoner THE RUGBY JOURNAL die Gründung der 'Superliga Americana de Rugby'

"The stories from our game, beautifully told, from grassroots rugby up to the elite, and everything in between.", so steht es auf den Fahnen des THE RUGBY JOURNAL geschrieben. PAWEL FABJANSKI fotografierte die schöne Geschichte über die Gründung des ersten professionellen Chilenischen Rugby-Teams und den Start der ganz neu formierten Superliga Americana de Rugby für das Londoner Sport-Magazin.

Die SUPERLIGA AMERICANA DE RUGBY ist die einzige professionelle Rugby-Meisterschaft in Südamerika. Organisiert wird sie von South America Rugby und ist ein Franchise-Modell mit 6 Teams aus den Ländern Argentinien, Brasilien, Chile, Kolumbien, Paraguay und Uruguay. Es wird parallel zum Major League Rugby (der professionellen Rugby-Liga der Vereinigten Staaten) gespielt und die Gewinner beider sollten in Mexiko um den interamerikanischen Titel kämpfen. Die erste Saison war für 2020 geplant, musste jedoch aufgrund der Coronavirus-Pandemie nach nur einem Turniertermin abgesagt werden.

Publiziert wurde die bereits im Januar 2020 in Chile von Pawel Fabjanski fotografierte Strecke im THE RUGBY JOURNAL, herausgegeben von der Content Agentur eric in London. Den Text zur Geschichte steuerte Frankie Deges bei.

About - THE RUGBY JOURNAL is a quarterly, coffee-table journal full of big reads and stunning photography, telling the stories of the game.... published by eric. GoSee: talktoeric.com & therugbyjournal.com

 

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI

 
PAWEL FABJANSKI

PAWEL FABJANSKI