Shop • 192 News

Shop • THE LISSOME & 'Spring in Isolation' - Personal Work von Fotografin Sabrina THEISSEN c/o AK/KRUSE

01.07.2020 • AK/KRUSE: “ When asked by The Lissome to reveal her longest-lasting, most treasured, and most cared for item in her closet, Sabrina answered with a picture of a crocheted shawl passed on to her by her mother on her daughters skin. Proving not only her talent in making the best out of challenging situations, but also the ability to create delicate images in tough times, beauty, fashion and portrait specialist Sabrina Theissen shot this series with her daughter while isolated in Berlin…”

// show complete news

 
 

Shop • AK/KRUSE präsentiert : Stephan Abry - Flowers and Vegetables

30.06.2020 • Working between Paris and Hamburg for over 25 years, still life photographer Stephan ABRY c/o AK/KRUSE didn’t stand still in times of lockdown and brings out the beauty of flowers and vegetables in his studio in Hamburg.

// show complete news

 
 

Shop • GoSee loves : Janet Holmes - Nest Rescued Chickens at Home - erschienen im KEHRER VERLAG

24.06.2020 • Wie entscheiden wir, welches Tier zur Familie gehört und welches wir essen? Warum verblüfft uns ein Hahn, der aus dem Küchenfenster schaut oder eine Henne, die ihr Spiegelbild betrachtet? Immerhin sind Hühner in vielen Haushalten in Form von Schnitzeln oder Eiern präsent, aber nicht als Individuen mit eigenen Persönlichkeiten.

2017 traf die Fotografin Janet Holmes während ihres Freiwilligendiensts im New Yorker Tierheim 'Wild Bird Fund' auf eine Henne, die unter einer schweren Krankheit der Fortpflanzungsorgane litt. Bei der Suche nach einem neuen Heim für das Tier stieß Holmes auf ein Netzwerk von Tierschützern, überwiegend Frauen, die geretteten Hühnern ein Zuhause bieten. Ihre Porträts der Hühner und ihrer Retter zollen den Vögeln, die so viel erleiden mussten, und den Menschen, die so viel Liebe, Zeit und Geld in ihre Pflege investieren, höchste Anerkennung.

Janet Holmes: "I have always loved animals, but for many years I was afraid to get involved with rescuing them because I couldn’t face the heartbreak. I was almost fifty when I finally acknowledged that...

// show complete news

 
 

Shop • 'Still Here' - das packende Diary von Fotografin Vivian Rutsch, die den Transgender-Prozess ihrer jüngeren Schwester dokumentieren wollte, die dann unter ungeklärten Umständen ums Leben kam. Ein leises, persönliches Buch, erschienen im Kehrer Verlag

09.06.2020 • 'Es gibt zwei Dinge, die mich der Tod meiner Schwester gelehrt hat: Jemanden, den du liebst, kannst du nicht verlieren, und jede nur erdenkliche Grausamkeit existiert. (...) In meinem Buch STILL HERE suche ich nach Antworten auf den Tod meiner 17-jährigen Schwester und den meines Vaters, den sexuellen Missbrauch in meiner Familie und die mangelhaften Ermittlungen. Bei meiner Recherche stieß ich auf das gesellschaftliche Phänomen ungeklärter Todesfälle in Deutschland...' so die Fotografin Vivian Rutsch. Auf packende und persönliche Weise erzählen Fotografien, Tagebucheinträge, Illustrationen und Texte die unfassbare Geschichte einer Familie. Der Kehrer Verlag publiziert nun dieses Schicksal, das bei uns Stille und eine leichte Gänsehaut beim Betrachten hinterlässt.

Vivian Rutsch (*1994) studierte Fotojournalismus und Dokumentarfotografie in Hannover. Ihre Arbeiten wurden unter anderem beim Lumix Festival, Hannover, bei Visa off, Perpignan, und beim Fotofestival Zingst ausgestellt.

'Meine Schwester verstarb am zweiten März 2018 mit 17 Jahren. Als sie vermisst und einen Tag später...

// show complete news