Shop • 215 News

Shop • GoSee Tipp : Dokumentarfotograf Vincent Desailly zeigt in 'The Trap' eindringliche Porträts sowie den Alltag aus Atlantas Drogenmilieu in poetischer Bildsprache (HATJE CANTZ VERLAG)

10.12.2019 • 'Trap' ist nicht nur ein Hip-Hop-Style aus den Südstaaten und vor allem aus der Stadt Atlanta, sondern auch eine Slangbezeichnung für die Stelle, an der man sich für einen Drogendeal trifft. Und Trap heisst auch schlicht eine Falle. All dies prallt aufeinander, wenn der Dokumentarfotograf Vincent Desailly sich aufmacht, um in Atlanta die Welt hinter den Liedtexten einzufangen. Die Stadt ist Firmenzentrale von Coca-Cola und Delta Airlines, hat zahlreiche Suppenküchen und Obdachlosenheime und beherbergt laut Kriminalitätsstatistik die gefährlichsten Nachbarschaften der USA.

Herausgeberin Nadine Barth stellte für 'The Trap' gemeinsam mit Vincent Desailly eine spannende Auswahl an Aufnahmen zusammen, die Zeugnisse des Lebensgefühls und der Atmosphäre sind, aus denen diese Musik hervorging. Zu sehen sind eindringliche Porträts von Dealern, Musikern und Anwohnern. Man sieht Schusswaffen, Tatorte und Alltagsszenen in erzählerischer Eleganz.

Die Darstellung des Alltags beginnt in den Fotografien zu sprechen. Und diese Sprache ist nichts anderes als der Rap, zu dessen treibenden Beats...

// show complete news

 
 

Shop • Produktionen für WEMPE auf Formentera, in Südafrika, in Hamburg .... - beauftragende Agentur war loved GmbH mit AB Peggy Wellerdt, die Produktionen betreute NU PROJECTS, Hamburg

10.12.2019 • Tina Luther fotografierte die Models Tess Hellfeuer und Vince Dickson für WEMPE auf Formentera - beauftragende Agentur war loved GmbH mit AB Peggy Wellerdt, die Produktion betreute NU PROJECTS, Creative Director war Ruben Scupin. Ausserdem fotografierten Jana Geberding, Ragnar Schmuck und Markus Jans für WEMPE, alles ebenfalls produziert von NU PROJECTS. Das geballte Artwork für Euch auf GoSee.

// show complete news

 
 

Shop • Der kosmetische Chirurg der Stars Simon Ourian präsentiert Euch seine Kosmetiklinie MDO Skincare - koproduziert von GLAM PRODUCTION, Los Angeles und der Kölner Kreativagentur C/O Unforgettable

10.12.2019 • Simon Ourian, M.D., praktiziert kosmetische Dermatologie aus Berufung und ist Bildhauer aus Leidenschaft - beide Künste sind nach Simon Ourians Ansicht untrennbar. "Das Studium der menschlichen Anatomie und der klassischen Bildhauerkunst war der wichtigste Aspekt, der mir geholfen hat, über die Jahre hinweg natürliche, realistische Ergebnisse für meine Patienten zu erzielen."

Dr. Simon Ourian hat sich mit Superstars wie Kim Kardashian auf seiner Kundenliste im Laufe zweier Jahrzehnte zu einem der weltweit gefragtesten kosmetischen Chirurgen entwickelt. Seit der Gründung von Epione Beverly Hills vor 20 Jahren befindet er sich im Zentrum einer der am schnellsten wachsenden Branchen der Welt, wobei ein großer Teil dieser Einnahmen heutzutage bereits aus dem Nahen Osten kommt.

Bilder von Brad Pitt, Salma Hayek und Lady Gaga schmücken die Wände seines Büros in Los Angeles, und es gibt nur wenige Orte in Hollywood, an die er kommt, ohne das er nach einem Selfie gefragt wird. Der Chirurg der Stars ist selber zu einem Star geworden mit 2,5 Millionen Followern auf Instagram und Kunden in...

// show complete news

 
 

Shop • Edition Lammerhuber präsentiert : 'Der Frieden trägt den Namen einer Frau – Kolumbien im Wandel' porträtiert die dramatischen Lebensgeschichten von sechs FARC-Rebellinnen auf ihrem Weg zurück ins normale Leben, Ausstellung und Buch

02.12.2019 • „Bei der FARC entwickelte ich ungeahnte Kräfte, weil wir miteinander für etwas kämpften. Ich gab alles als Guerillera − und wurde zur Frauenkämpferin, auch weil ich selbst erfahren habe, wie machtlos Frauen in der männerdominierten Gesellschaft Kolumbiens sind“, beschreibt Milena ihr Leben als Guerillera. In intimen Porträts dokumentieren die Fotografin Ann-Christine Woehrl und die Autorin Cornelia von Schelling sechs Kämpferinnen der FARC – Fuerzas Armadas Revolucionarias de Colombia. Das Besondere an dem Projekt ist, dass es den erbitterten Bürgerkrieg und den jahrelangen Friedensprozess in Kolumbien aus der Perspektive von Ex-Rebellinnen sichtbar macht.

Die größte Guerilla-Organisation der Welt bestand zu 40 Prozent aus Frauen. Bei der FARC herrschte Gleichberechtigung – die Rebellinnen ließen die klassische Rollenverteilung hinter sich. Nun fühlen sie sich berufen, für die Interessen der Frauen in der traditionellen kolumbianischen Gesellschaft zu kämpfen. Im November 2016 wurde nach 53 Jahren blutigem Bürgerkrieg und langwierigen Verhandlungen der Friedensvertrag zwischen der...

// show complete news

 
 

Shop • Slanted Publishers empfiehlt das Typodarium 2020 mit 384 Tagesblättern in 12 Farben und ein Schriftsystem für mehr Diplomatie und Toleranz

02.12.2019 •

Brexit und die Trump’sche Mauer – es scheint, als würden weltweit Grenzen derzeit eher dicht gemacht als durchlässig. Gut, dass gleichzeitig immer mehr Fontfamilien zwischen den Sprachen und Kulturen vermitteln, so dass Sie einen Font für mehrere Schrift-Systeme anwenden können. Das Typodarium 2020 zeigt deshalb neben den aktuellsten Schrift-Trends, den 'abgefahrensten' Displaytypen, neuesten Brotschriften und anderen Leistungsbeweisen der vitalen Type-Community jeden Sonntag eine Bi-scriptuale Schriftfamilie. Ein Schriftsystem für Diplomatie und Toleranz. Ein Schriftsystem, das die Mauern in Betonköpfen zu Fall bringt und politische oder militärische Grenzen einreißt.

Zwischen arabisch und hebräisch, japanisch und Latein liegen Unterschiede, aber visuell auch viele Gemeinsamkeiten. Kommunikation überwindet Grenzen. Kommunikation braucht Schrift. Schriftentwerfer reagieren auf die Wünsche ihrer Kunden. Und diese Kunden aus Wirtschaft und Gesellschaft denken globaler und weiter als die eine oder andere Schlagzeile vermuten lässt. Die Sonntage des Typodariums 2020 definieren den...



// show complete news