Shop • 723 News

Shop • Die 'Arthur Laing Bridge' - Janik Gensheimer's Version der Vancouver Sehenswürdigkeit ab sofort in seinem GoSeeSHOP für Editorial bzw. Campaign oder als Art Print erhältlich

14.08.2018 • Janik Gensheimer, geboren 1989, ist gelernter Werbefotograf, spezialisiert auf Architektur-, Produkt- und Landschaftsfotografie. Nach dreijähriger fotografischen Ausbildung am Lette Verein Berlin folgte mehrjährige Assistenztätigkeit in den Bereichen Produkt, Architektur und Autowerbung. Seine langjährige Tätigkeit als Bildbearbeiter im Bereich Autowerbung rundet sein schönes Job-Profil ab. Ende 2016 zog es Janik Gensheimer nach insgesamt sieben lehrreichen Jahren in Berlin zurück in die schöne Heimat, ins malerische Freiburg.

Wir präsentieren Euch in seinem GoSeeSHOP aktuell seine freie Arbeit 'Arthur Laing Bridge'. Die Aufnahmen enstanden an besagter Brücke, die den Flughafen mit der Stadt Vancouver in Kanada verbindet. "Fasziniert an ihr hat mich an ihr in erster Linie die doch recht monumentale Architektur und die Verbindung der Flughafen-Insel zur Stadt, sowie der scheinbar nie endende wollende Strom des Verkehrs. Daher auch die Idee die Brücke leer zu zeigen. Ein Zustand, der so gut wie nie eintritt und ihr dadurch - gerade bei den Aufnahmen am Tage - etwas surreales...

// show complete news

 
 

Shop • GoSee Tipp : Die erste Monografie des deutsch-französischen Künstlers Edouard Baribeaud - eine Sammlung von Geschichten und fantastischer Szenerien

12.08.2018 • HATJE CANTZ veröffentlicht eine Monographie mit Arbeiten des deutsch-französischen Künstlers Edouard Baribeaud (*1984), die von seiner doppelten kulturellen Identität und tiefem Fernweh geprägt sind. Er schafft rätselhafte Interieurs und hintersinnige Porträts, die tief in der europäis chen Kunst- und Kulturgeschichte verwurzelt sind. In seinen Werken vereint er unterschiedliche Stile und lässt dazu das Alltägliche auf das Mythische treffen. Baribeaud zeigt sich dabei als handwerklich brillanter Geschichtenerzähler, der uns in fantastische Szenerien zwischen West und Ost entführt.

Der Sohn eines französischen Vaters und einer deutschen Mutter wuchs in Frankreich auf, studierte in Paris an der École Nationale supérieure des Arts Décoratifs, lebt und arbeitet seit 2010 in Berlin und bereist die ganze Welt. Das Fernweh wirkt in seinen Zeichnungen nach, die an klassische Miniaturmalerei erinnern. Sein Blick auf das Fremde hat die Sicht auf das Bekannte verändert: "Ich versuche, die Motive, Geschichten und Mythen, die ich auf meinen Reisen sammele, in meine Werke einfließen...

// show complete news

 
 

Shop • 'Scenario Italiano' - ein fotografischer Essay von Bernhard C. Hartmann, erschienen im Verlag seltmann+söhne

25.07.2018 • 'Man darf nur auf der Straße wandeln und Augen haben, man sieht die unnachahmlichsten Bilder.' (Goethe in Neapel, März 1787). Auf zahlreichen Reisen vom Norden des Stiefels bis in die Südspitze hat der Fotograf Bernhard C. Hartmann entsprechend des Goethe-Zitats versucht, Szenarien italienischen Lebens einzufangen. Auf dem Hintergrund der wechselvollen Geschichte, der kulturellen Bedeutung, aber auch der gesellschaftlichen und politischen Widersprüche durchstreifte er das Land auf der Suche nach besonderen Momenten und Konstellationen. Der Autor gibt nur die nötigsten Informationen preis. Er möchte, dass der Betrachter durch bewusstes Hinschauen die Szenarien für sich selbst „entschlüsselt“.

Scenario Italiano ist ein fotografischer Essay, ein Buch für alle die noch nicht verreist sind und pünktlich zum Sommer im Verlag seltmann+söhne erschienen. Die Ausstellung zum Buch wird vom 20. September bis Ende Oktober in Detmold zu sehen sein.

Bernhard C. Hartmann 'Scenario Italiano' (seltmann+söhne, 39,00 €, 30 × 24 cm, Umfang 128 Seiten, Hardcover, englisch, deutsch,...

// show complete news

 
 

Shop • ADOBE STOCK präsentiert #NEWFACE BETTINA GÜBER, Media-Designerin und Blumen- bzw- Still Life-Fotografin aus Krefeld, erste Arbeiten für Euch auf GoSee

24.07.2018 • Die aus Krefeld stammende Media-Designerin BETTINA GÜBER entdeckte 2012 die Fotografie für sich und brachte sich das nötige Handwerkszeug selber bei. Nachdem Adobe sie bei Behance entdeckte und die Lizenz eines ihrer Blumen-Fotos erwarb, war sie eine der ersten Künstlerinnen der Adobe Premium Collection. „Es fühlte sich so unwirklich an, meine Fotos auf Adobe Stock zu sehen. Bis heute finde ich es spannend, mein Portfolio zu füllen“, so O-Ton Bettina Güber. Und Blumen sind bekanntlich ja immer eine gute Idee - also ist es auch nur logisch, dass ein riesiger Bedarf am Markt befriedigt werden muss. Bettina Güber hierzu: "Blumen sind immer schöne Motive, die sich für eine Vielzahl von Projekten eignen. Ich denke, es ist wichtig, auch ungewöhnliche Blumenbilder anzubieten, denn schließlich sollte das vielleicht einmal damit bestückte Buch- oder CD-Cover oder die Werbung in einer Zeitschrift ja aus der Menge herausstechen."

Anfang 2012 startete Bettina ihre Fotografie-Karriere - als 100% Autodidaktin: „Angefangen habe ich mit 105er Festbrennweite. Im heimischen Garten. Dabei...

// show complete news

 
 

Shop • Gallery Stock präsentiert ab sofort Tinker Street * - eine frische Lifestyle und Travel Kollektion aus Arbeiten von 47 Top Influencern der Fotografie Community mit 20 Millionen Followern

19.07.2018 • Gallery Stock verkündet eine exklusive Partnerschaft mit Tinker Street *; ein spannendes Kollektiv von Fotografen und Influencern der Foto-Community..... "Gallery Stock is pleased to announce an exclusive partnership with Tinker Street *; a collective of premium artists and influencers within the photography community. Tinker Street* and the artists they represent have a substantial social footprint, with over 20 million followers and counting. Browse the ever-expanding collection of imagery available for immediate license on Gallery Stock."

Die Tinker Street * Künstler arbeiten weltweit für Kunden wie Apple, Converse, Digitas, Ducati, HBO, Google, Hermes, Levi's, Mercedes, Mother London, Ogilvy, Pitchfork, Save The Children, Tiffany & Co, Wieden+Kennedy. * Einige Beispiele hier bei GoSee, viele weitere Motive die Geschichten erzählen und zum Träumen anregen via GALLERY STOCK.

Gallery Stock represents image collections of top photographers in both the fine art and high-end commercial world, seminal photography libraries, and archives of the industry's leading illustrators....


// show complete news

 
 

Shop • GoSee Buch Tipp : New Trends in Japanese Photography von Filippo Maggia, Kurator & Director Fondazione Fotografia, Modena (SKIRA Editore)

19.07.2018 • Dass Japanische Fotografie aktuell angesagt ist bewies zuletzt die vierte Ausgabe der Photo London in den historischen Räumen im Somerset House im Mai diesen Jahres. Dort war sie einer der hervorstechendsten Trends auf der Messe. Bereits im Herbst veröffentlichte SKIRA Editore 'New Trends in Japanese Photography' - eine schön kuratierte Zusammenstellung von Filippo Maggia, dem Direktor der Fondazione Fotografia, Modena.

Die Nachkriegszeit wurde dominiert von Street Photographers wie Daido Moriyama, Osamu Kanemura und Yakuma Nakahira, die das tägliche Leben in Japan dokumentierten. Später kamen zeitgenössische Fotografen wie Hiroshi Sugimoto, Nobuyoshi Araki und Hiroshi Masaki hinzu. 'New Trends in Japanese Photography' zeigt die Arbeiten und Biografien von 14 aufstrebenden japanischen Künstlern : Maiko Haruki, Naoki Ishikawa, Tomoko Kikuchi, Toshiya Murakoshi, Yurie Nagashima, Sohei Nishino, Koji Onaka, Yuki Onodera, Chino Otsuka, Tomoko Sawada, Lieko Shiga, Risaku Suzuki, Ryoko Suzuki und Chikako Yamashiro.


// show complete news

 
 

Shop • Die Beach-, Pool- & Wasserfall-Looks der Saison '18 für 'LeGer by Lena Gercke' - fotografiert von SINA GÖRTZ c/o KLAUS STIEGEMEYER

18.07.2018 • Lena Gercke startet mit ihrem Modelabel 'LeGer by Lena Gercke' durch. Die wohl erfolgreichste Heidi Klum-Entdeckung ist seit Jahren als Model, Moderatorin, Entertainerin und Socialite erfolgreich und aus den Deutschen Tabloids nicht wegzudenken. Sina GÖRTZ c/o KLAUS STIEGEMEYER fotografierte die Looks für 'LeGer by Lena Gercke' an der Designerin höchstpersönlich. und hier kannst Du sie noch schnell für Deinen Sommer erwerben: aboutyou.de///leger-by-lena-gercke

// show complete news

 
 

Shop • Pushing pure photography beyond its limitations through photo collage and manipulation to create what the mind sees.... Arbeiten des Visual Artist Sanjay Kothari ab sofort in seinem GoSee SHOP erhältlich

11.07.2018 • 2009, nachdem er gut 15 Jahre aus seinem New Yorker Studio heraus für internationale Kunden wie Samsung, Kohler, Ford, Tourneau, Dell oder Gillette gearbeitet hat, entschied sich der gebürtig indische Fotograf und CG Artist Sanja Kothari zu einem radikalen Schritt. Ein Agent aus Bejing schlug ihm vor für neue Kunden in Asien zu arbeiten. Sanja Kothari packte seine Sachen und zog auf die andere Seite der Welt. Heute lebt er in und arbeitet von Shanghai aus - der 'menschlicheren' Metropole Chinas.

Sein gewaltiges Portfolio umfasst Modekampagnen ebenso wie Sportillustrationen, 3D Bilder treffen auf Fine Art, konzeptionelle Arbeiten auf weltweite Werbekampagnen. Sanja Kothari ist ein Illusionist in dessen Welt verführerische Roboter ebenso zuhause sind wie griechische Göttinnen. Wir freuen uns Dir seine Arbeiten in seinem GoSee SHOP näher zu bringen und baten den Fotokünstler um ein kleines Update zu seinem Status Quo.


What are the differences between working in New York City and Shanghai?
In China, creatives from overseas have a lot of freedom and get great support as long...

// show complete news

 
 

Shop • Das Buch 'Dear Sky' von Fotograf Arthur Mebius c/o SOLAR UND FOTOGRAFEN bebildert die kuriosen Luftfahrtaktivitäten Nord-Koreas

23.06.2018 • 'Dear Sky' lautet der Titel des schönen Buches von Arthur Mebius c/o SOLAR UND FOTOGRAFEN über die absolut außergewöhnlichen Luftfahrtaktivitäten in Nordkorea. Die Flotte, bestehend aus russischen Flugzeugen der 60er Jahre, darf aufgrund von internationalen Sanktionen und Umweltbeschränkungen Nordkorea so gut wie nicht nicht verlassen. Trotzdem sind diese Flugzeuge inklusive der Piloten und Stewardessen allzeit einsatzbereit. Die in Nordkorea entstandenen Fotografien dieser bisher verborgenen, einzigartigen Welt innerhalb des Luftfahrtuniversums teilt Arthur Mebius mit der Öffetnlichkeit in diesem seinem besonderen Bildband.


About - Dear Sky. Air Koryo (the former Choson Minhang Korean Airways) is the state-owned national airline of the communist Democratic People's Republic of Korea. International sanctions and environmental restrictions have reduced the airline's international destinations with only China and Vladivostok remaining. The older Antonovs, Ilyushins and Tupolevs rarely fly abroad. Nevertheless these aircraft and their crews are kept ready for operation. When...

// show complete news