10.09.2015  •  Advertising NEWS

1
 

Daniel Moorey, Head Photography & Illustration, ADAM&EVEDDB präsentiert die Kampagnen HARVEY NICOLS 'Love freebies?', MARMITE 'The summer of love not hate' und TEMPTATIONS '#packattack' auf GoSee und persönlich auf der UPDATE15 BERLIN

CREDITS / DETAILS / VIDEO EMBED LINK

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

Production: Big Active
Advertising Agency: adam&eve ddb
Art Director: Frank Ginger
Copywriter: Shay Reading
Animation: Andy Baker
Illustration: Jim Stoten
Producer: ADAMANDEVEDDB, Daniel Moorey
ECD: Ben Tollett
Chief CD: Ben Priest

Copy the following code to embed this video on your site (use ctrl+c / cmd+c):

Wir freuen uns Daniel Moorey, Head of Photography & Illustration bei adamandeveDDB in London, auch in diesem Jahr auf der UPDATE in Berlin zu begrüßen. Bei der vielfach ausgezeichneten Agentur ist er für die Umsetzung von Print-Kampagnen und Bewegtbild auf allen Kanälen von Digital, Ambient, Events, Presse und PR, Poster bis hin zu Social Media und Instagram verantwortlich. Hier bedient er alle visuellen Disziplinen von Fotografie, Illustration, Projection Mapping, Matte Painting bis hin zu Film.

Acht Jahre war Daniel Head of Artbuying bei DDB London sowie 10 Jahre Art Buyer bei AMVBBDO. In den letzten Jahren war er in den bekanntesten Kampagnen involviert, die von London aus in die Welt gingen für Kunden wie Harvey Nichols, Guinness, Sainsbury’s, Economist, Heal’s, Dulux, BBC, Guardian und VW. Geschätzt für seine Expertise war er Juror bei D&AD, Campaign Photo, PDN New York, AOP, Rangefinder, YCN sowie den GoSeeAWARDS, die er in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal unterstützt. „Ich war ganz begeistert von der UPDATE, die ich im letzten Jahr zum ersten Mal besucht habe. Die Stimmung war toll, ich habe viele interessante Agenten und Kreative getroffen. Und es war schön ein Gesicht von GoSee zu bekommen, da ich die News bereits seit vielen Jahren lese.“

Zudem hat uns Daniel Moorey drei aktuelle Kampagnen von adam&eveDDB ans Herz gelegt, die perfekt zu GoSee passen: diebische Testimonials mit illustrierten Masken, Katzen-Schabernack und ein Sommer der Liebe - gemixt mit einer kräftigen Portion englischem Humor wie wir ihn lieben. In psychedelischem Cartoon-Look kreierte die Agentur adam&eveDDB ein musikalisches Battle zwischen Hippie-Katze und Rock-Monster, das sich sich um den 'Summer of Love' oder 'Summer of Hate' streitet. Am Ende gewinnt in jedem Fall das beworbene Produkt: MARMITE. Und aufgrund der Beliebtheit des Produktes sagt man seit diesem Sommer wieder 'love it or hat it' im Königreich.

Ben Tollett, Executive Creative Director bei adam&eveDDB, dazu: "What was wrong with the First Summer of Love in 1967, the Second Summer of Love in 1988 and the Third Summer of Love in 2004? Not enough recreational Marmite use. But things are about to change. Welcome to Marmite's Summer of Love not Hate 2015. It's just like your standard Summer of Love. But with a little bit of hate thrown in. Groovy.” Angepasst an die Woodstock inspirierten Motive wurde sogar das Packaging. Die Animation kam von Andy Baker, die Illustration von Jim Stoten, Art Direktor war Frank Ginger.

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

 
ADAMANDEVEDDB

ADAMANDEVEDDB

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

 
MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB

MARMITE - The summer of love not hate by Adam & Eve/DDB