News // 43 News by Darius Ramazani

Fotograf Darius Ramazani : feiert den Internationalen Weltfrauentag 2019 mit der Deutsch-Armenierin und Box-Superstar Susi Kentikian, Making-of Film und Fotos für Euch auf GoSee

Für seine Großfläche und seinem Langzeitprojekt ramazani.flasht.berlin stand Fotograf DARIUS RAMAZANI mit Profiboxerin Susi Kentikian im Ring. Er fotografierte den Box-Star für ein Projekt zum internationalen Weltfrauentag 2019, und zwar in Zusammenarbeit mit Art-Direktorin Anna Weil. Mit 400 Schlägen pro Minute ist Susi Kentikian, deutsche Boxsportlerin armenischer Abstammung, aktuell die schnellste Boxerin der Welt. Ein Schlag von ihr liegt unter 200 Millisekunden, zu schnell für das menschliche Auge, meist auch zu schnell für ihre Gegnerinnen. Im Alter von fünf Jahren verliess sie wegen des Krieges um Bergkarabach zusammen mit ihrer Familie Armenien und lebt seit 1996 in Hamburg. Und erst ihr Profivertrag über drei Jahre sicherte ihr und ihrer Familie im Jahr 2005 das dauerhafte Bleiberecht. 

Susi über den Shoot: "International Women's Day - For all the great women of the world. Love yourself... you are someone special in this world. Love you all 💕 Thank you for the awesome shoot Darius !"

Seit 2010 ist sie Schirmherrin für die Initiative „Lebensbaum für Armenien“. Die gemeinnützige Stiftung hat es sich zum Ziel gesetzt, durch die Anlage von Walnussplantagen eine dauerhafte Existenzgrundlage für bis zu 200 armenischen Familien zu schaffen, behinderte Kinder zu unterstützen und soziale Einrichtungen zu fördern. „Lebensbaum für Armenien“ soll als Vorzeigeprojekt armenischer und deutscher Partnerschaft nicht nur „Hilfe zur Selbsthilfe“ bieten, sondern Impulse für mehr unternehmerische Engagements setzen. kentikian.com


15.03.2019 // show complete article

 
'Jeder hat nen Hund ....' Diana Doko, die Gründerin von 'Freunde fürs Leben e.V.', auf der Aktions-Plakatwand ramazani.flasht.berlin am Stuttgarter Platz, portraitiert von Darius RAMAZANI

„In Deutschland sterben mehr Menschen durch Suizid als durch Verkehrsunfälle, Drogen und AIDS zusammen.“

Mit dem Projekt 'ramazani.flasht.berlin' unterstützt Fotograf DARIUS RAMAZANI aktuell den Verein FREUNDE FÜRS LEBEN e.V.. Der Verein ist Anlaufstelle für Suizidgefährdete und ihre Angehörigen. Um auf dieses sensible Thema aufmerksam zu machen - gut 10,000 Menschen scheiden pro Jahr in D-Land freiwillig aus dem Leben - portraitierte Darius Ramazani die Gründerin des Vereins und frisch gebackene Bundesverdienstkreuzträgerin Diana Doko. Und Darius überliess ihr nur zu gerne die Bühne - auf seiner inzwischen bundesweit bekannten Plakatwand am Stuttgarter Platz.

Bereits seit 2001 engagieren sich Diana Doko und ihr Partner Gerald Schömbs mit ihrem Verein “Freunde fürs Leben” für die Aufklärung über Suizid und Depression. Mit dem Info-Portal frnd.de, dem Web-TV-Kanal frnd.tv sowie in sozialen Medien verbreiten sie lebensrettendes Wissen zum Umgang mit dem sensiblen Thema Suizid. Aufklärung über Depression und Suizid ist extrem wichtig, denn aus Unwissenheit und Angst etwas Falsches zu tun, unternehmen Angehörige und Freunde oftmals - nichts. GoSee: frnd.de
15.02.2019 // show complete article

 
'Können Sie sich ausmalen was Ihr Kind auf dem Smartphone sieht?' Eine Aktion von Darius Ramazani und glow communication für Innocence in Danger

Fotograf DARIUS RAMAZANI startete einmal mehr eine spannende Aktion auf »seiner« Großplakatfläche in Berlin. Die Agentur glow communication entwickelten für den Verein Innocence in Danger, der sich für Kinder und Jugendschutz einsetzt, ein besonderes Konzept. Artdirektor Anthony Cliff entwarf eine Illustration, die er zusammen mit Geschäftsführer Johannes Krempl auf der Großfläche des Fotografen Darius Ramazani umsetzte. Die schemenhaften Doodles zeigen was unseren Kindern heutzutage im Internet begegnen kann und stellen einen Appell an die Anbieter von digitalen Medien. Die Aktion wurde vom Team Ramazani als Stopmotionsequenz zur viralen Verbreitung im Netz festgehalten. innocenceindanger.de und bei Gefahr im Verzug, sprich Du benötigst professionelle und kostenlose Beratung, bei der Du anonym bleiben kannst: save-me-online.de
15.02.2019 // show complete article