gosee premium member

News // 14 News by Roger Weber

'Out in the woods' - Milena Feuerer in einer märchenhaft-natürlichen Mode Inszenierung von ROGER WEBER für das Schweizer FACES MAGAZINE

Zwischen raschelnden Blättern und dem Duft von Harz fotografierte ROGER WEBER ein herbstliches Mode Editorial für die Septemberausgabe des FACES MAGAZIN aus der Schweiz. Im Mittelpunkt - die wunderbare Schweizerin Milena Feuerer. 'Out in the woods' entstand in einem Wald vor München, eine zauberhafte Gegend, in der ich als Kind schon eintauchte und damals von märchenhaften Wesen und Elfen träumte,' so Roger zu GoSee.

Miriam DIAZ c/o NINA KLEIN stimmte das Styling perfekt mit den Farben und Formen der Natur ab. Zum Einsatz kam Mode von Issey Miyake, MiuMiu, Hermès, Kenzo, Jil Sander und Nanushka. Korrespondierend hierzu Ketten und Ohrringe von Saskia Dietz und Nina Kastens. Um den Beautylook des erfolgreichen Models kümmerte sich Hair & Make-up Artist Sigi Kumpfmüller.
22.09.2020 show complete article

 

ROGER WEBER fotografiert die BETTY BARCLAY Oriental Bloom Fragrance Kampagne für Ofenstein Werbeagentur zwischen Moscheen, Palästen und Gärten im zauberhaften Marrakesch

ROGER WEBER fotografierte die BETTY BARCLAY Oriental Bloom Fragrance Kampagne in enger Zusammenarbeit mit der Agentur Ofenstein aus München. 'Die Geschichte haben wir im wunderschönen Riad fotografiert, an einer Location wie aus dem Märchen von 1001 Nacht, mitten in der Altstadt von Marrakech.'

'Stell dir vor, du schließt die Augen – und mit dem nächsten Augenaufschlag bist du inmitten einer fremden Stadt. Bunte Farben und orientalische Gerüche; es herrscht ein reges Treiben – geheimnisvoll und magisch. Du nimmst alle Eindrücke gefesselt auf, bis du in eine kleine Seitengasse einbiegst, durch einen großen Torbogen gehst und das Gewirr der Stadt hinter dir lässt. Vor dir liegt eine kleine Oase der Ruhe, schattig und grün. Ein Innenhof mit Mosaik-Fliesen, ornamentreichem Dekor, plätschernden Springbrunnen und einem Wasserbecken, das zum Abkühlen einlädt. Zeitlose Eleganz inmitten einer pulsierenden Stadt' so beschreibt BETTY BARCLAY den neuen Oriental Bloom Duft.
22.09.2020 show complete article

 

'Weil ich will' die Marco Tozzi Herbst Kampagne mit Designs von Guido Maria Kretschmer, modisch und frech inszeniert von ROGER WEBER für Wynken Blynken & Nod

'MARCO TOZZI - weil ich will'. Drei Worte, die Grund genug sind, ein neues Paar Schuhe zu kaufen. Denn eine moderne Frau braucht weder einen rationalen Grund sich etwas zu gönnen, noch muss sie sich dafür rechtfertigen. Vor allem nicht, wenn es um Schuhe geht.  Die aktuelle MARCO TOZZI Herbst Kampagne entstand unter strengen Corona Vorkehrungen in der Umgebung von Hamburg. Hinter der Kamera stand ROGER WEBER, die Produktion übernahm We love Artbuying aus Hamburg. Vor der Kamera stand Dora Stastna von Modelwerk, gestylt wurde sie von Adelaida Cue Bär c/o NINA KLEIN, Hair und Make up übernahm Magdalena Wlodarkiewicz c/o NINA KLEIN.

Agentur war Wynken Blynken & Nod aus Hamburg, die auch für den Markenclaim des Schuhbrands verantwortlich sind: 'Schon im Pitch haben wir eine Fokusgruppe ins Leben gerufen und fürs Leben gelernt: 1. Bei Schuhen machen Frauen, was sie wollen. 2. Wer Schuhe verkaufen will, muss auf den Bauch zielen.'

Guido Maria Kretschmer, einer der beliebtesten Modedesigner Deutschlands ("Shopping Queen"), stellt sein Talent als Designer und Markenbotschafter von MARCO TOZZI unter Beweis: Seine Kollektionslinie femininer, charakterstarker und alltagstauglicher Schuhe lädt zu spannenden Mode-Experimenten ein.
22.09.2020 show complete article