Wolfram Schroll

 
Contact Details

RECENT POSTS of Wolfram Schroll, SORTED BY DATE

news | Neues Museum Berlin in lichtdurchfluteten Ansichten - Architekturfotografie von WOLFRAM SCHROLL

"Meine Fotografie bringt mich in alle Industriebereiche, die es so gibt: Stahl, Maschinenbau, Chemie, Elektrotechnik, Luft – und Raumfahrt, Forschung und Medizintechnik..." Im Sommer brachte die Fotografie Wolfram SCHROLL ins Neue Museum Berlin auf der Museumsinsel. In klaren Linien und mit viel Licht und Schatten hielt er das ehrwürdige Gebäude mit starken Innenansichten und Außenfotos fest. Das Neue Museum gehörte zu den bedeutendsten Bauvorhaben seiner …

15.11.2017 //    ADD article TO MY GOSEE // 8 items in this article // SHOW article
news | Das WÄLDERHAUS, Hamburg, mit SCIENCE CENTER WALD zum Thema Nachhaltigkeit, fotografiert von WOLFRAM SCHROLL

Das WÄLDERHAUS in Hamburg ist SCIENCE CENTER rund um das Thema Wald und Nachhaltigkeit, Veranstaltungsort, Hotel und Restaurant in einem. Es informiert über die Bedeutung des Waldes für den Menschen und fördert das Bewusstsein der Besucher für Umweltaspekte und eine nachhaltige Lebensweise. WOLFRAM SCHROLL fotografierte das Haus und seine Räume. Statt dem Abbilden der aktuellen Ausstellung und der architektonischen Highlights, bindet der Industriefotograf auch die f …

14.11.2017 //    ADD article TO MY GOSEE // 8 items in this article // SHOW article
news | I Love my TRI-X - B&W Portfolio von Industriefotograf WOLFRAM SCHROLL

Das fotografische Leben von WOLFRAM SCHROLL begann mit Barytpapier, Fixierbad, Trockenpressen, grünem Licht, dem Durst Laborator und dem Tri-X von Kodak. „Ein lichtempfindlicher Film mit 400 ASA und einer ausgeprägten Körnigkeit. Mich hat er seinerzeit vom Stativ befreit und eine neue Art der Fotografie ermöglicht. Kaum oder besser gar kein Kunstlicht, Fotos gerne aus der Hand, immer nah dran am Geschehen. Das mache ich auch heute, Jahrzehnte später, oft immer noch …

14.11.2017 //    ADD article TO MY GOSEE // 28 items in this article // SHOW article
news | Wolfram Schroll unterwegs in den Werkshallen der AIRBUS Langstreckenflugzeuge in Frankreich - auf der Suche nach spannenden Motiven, Details und Arbeitsabläufen während der Produktion

Gut zu Fuß muß man sein in einer Fabrik für Langstreckenflugzeuge. Wolfram Schroll war wieder einmal für Airbus unterwegs, sein Job: Airbus in Nantes / Frankreich. Der Fotograf hierzu : "In Nantes werden Teile für den A 350 gebaut und später in Toulouse montiert. Solche Fabriken sind mal wirklich groß, da kommt mancher Laufkilometer zusammen. Ich geniesse es, durch fremde Werke zu walken, auf der Suche nach spannenden Motiven. Immer unter Zeitdruck, imm …

29.03.2017 //    ADD article TO MY GOSEE // 15 items in this article // SHOW article
news | Wolfram Scholl : von edlen Flaschen, dicken Maschinen und toughen Männern. Industriefotografie at it's best für TITAN UMREIFUNGSTECHNIK und DECO GLAS

Seit Jahren fotografiert Wolfram Schroll für den Maschinenbauer TITAN UMREIFUNGSTECHNIK  Referenzobjekte in Deutschland und Österreich. Wie etwa die Coil Anlage, die Wolfram bei der Voestealpine AG in Linz fotografierte. Riesige Stahlcoils werden zum Transport umreift, hört sich einfach an, ist es aber nicht. Auch die Fotografie im laufenden Betrieb ist nie ohne. Wolfram dazu: "Am liebsten fotografiere ich ganz nah an der Anlage, dort, wo man eigentlich nicht sein darf. …

05.09.2016 //    ADD article TO MY GOSEE // 23 items in this article // SHOW article