News // 1 News by thodepohlai COMMUNICATION GmbH

Stefanie Thode, Geschäftsführerin Kreation bei thodepohlai COMMUNICATION, unterstützt die GoSeeAWARDS als Jurorin und freut sich auf kreative und inspirierende Einreichungen im Bereich Mode, Stills, ...

Wir freuen uns, Stefanie Thode, Geschäftsführerin Kreation der Agentur thodepohlai Communications als Jurorin der GoSeeAWARDS zu begrüßen. Als inhabergeführte Full-Service-Agentur mit jeder Menge Fashion- und Lifestyle Erfahrung entwickelt sie gemeinsam mit ihrem Geschäftspartner Karsten Pohlai Kommunikationslösungen von klassisch bis unkonventionell – above und below the line. Mit Liebe zum Detail und höchstem Qualitätsanspruch stellen sie sich den Herausforderungen ihrer Kunden, realisieren hochwertige Fotoproduktionen und setzen Printkampagnen, Imagefolder, Lookbooks und Trendberichte um. Stefanie Thode freut sich auf modeaffine Einreichungen bei den GoSeeAWARDS und auf das Sichten anregender Arbeiten.

Zudem wollten wir von der Kreativen wissen, wie sie Fotografen und Talente suchen. "Wir finden neue Fotografen und Artists auf ganz unterschiedlichen Wegen. Durch Photorepräsentanten, Zusendungen und Newsletter wie GoSee, aber auch durch Bildveröffentlichungen auf Social Media Kanälen, Magazinen und Advertising. Gern auch über Empfehlungen," so Stefanie Thode zu GoSee.

Habt Ihr gewisse Skills die Euch bei Fotografen wichtig sind und überlasst Ihr die Auswahl der Modelle und des Teams dem Fotografen, oder werden hier auch Kundenwünsche erfüllt? "Wir achten auf den Umgang mit dem Licht, den Blickwinkel des Fotografen, Improvisationstalent, Flexibilität und vor allen Dingen die Interaktion mit dem Model. Wir stellen für jede Fotoproduktion selber das Team zusammen. Die Modelle sprechen wir mit dem Fotografen ab. Die finale Auswahl trifft dann unser Kunde."

Wir stellen Euch die Agentur visuell mit einigen aktuellen Arbeiten vor, u.a. die Entwicklung und Umsetzung eines lauten, ungesehenen Bildkonzepts zur Neupositionierung der Marke H.I.S JEANS. Vor der Kamera von Wilfried Wullf standen Gwylim Pugh und Beata Grabowska.

Für JOKER JEANS übernahmen sie die Entwicklung und Umsetzung einer Bildwelt, die die Themen Nachhaltigkeit und Qualität visuell unterstützt. Für die People-Produktion stand Marco Trunz c/o SONJA HEINTSCHEL hinter der Kamera, die Stills fotografierte Andrea Thode.

thodepohlai COMMUNICATION übernahm die Konzeption und Umsetzung der aktuellen, internationalen Image Kampagne für den Modekunden OLSEN, die von GoSee Member Andreas Ortner umgesetzt wurde. Für die FASHION TODAY konzipierten und produzierten sie Fashionshootings zum Thema Men´s Trends A/W17.
16.08.2017 // show complete article