News // 12 News by Wolfgang Groeger-Meier

Wolfgang Groeger-Meier fotografiert den neuen BMW X3 M Competition in Brooklyn, New York City und New Jersey an Drehorten des Film Klassikers 'French Connection'

In New York fotografierte Wolfgang Groeger-Meier für BMW M den neuen X3 M Competition. Ein BMW X3, der Abenteuergeist der X Modelle und Sportlichkeit der BMW M Fahrzeuge in sich vereint. In Brooklyn, New York City und New Jersey inszenierte Wolfgang Groeger-Meier diesen sportlichsten X3. Bei der Auswahl der Locations lehnte sich Wolfgang Groeger-Meier an Drehorte des Film Klassikers 'French Connection' mit Gene Hackmann an. Besonders Brooklyn war mit den Bahntrassen und den Brücken ein idealer Hintergrund für den X3 M. Einen Kaffee nahm Wolfgang im Café Roma in Little Italy. Eine Institution in New York, die auch in 'French Connection' zu sehen ist.
06.07.2019 // show complete article

 
Wolfgang Groeger-Meier veröffentlicht drittes Buch 'Lockruf des Südens' - Unterwegs auf der Bundesstraße 3, der deutschen Route66 und zeigt seine Sonderausstellung 'Dreamroad B3' im BMW Museum München

'Eine Geschichte ist wie eine Straße. Sie besitzt einen Anfang und ein Ende, im besten Fall einen Spannungsbogen mit prickelnden Höhen und Abschnitten, die wieder entspannen.' Frisch erschienen ist Wolfgang Groeger-Meier´s drittes Buch 'Lockruf des Südens' – Unterwegs auf der Bundesstraße 3. Nach Reisen auf Traumstraßen wie der Route Nationale 7, dem Highway One und kurvigen Bergstraßen in den Japanischen Alpen und um den Mount Fuji, hat Wolfgang Groeger-Meier in Deutschland eine Traumstraße entdeckt: die Bundesstraße 3.



Die Bundesstraße 3 verbindet Buxtehude bei Hamburg mit Weil am Rhein bei Basel und bietet eine spannende Deutschlandreise auf der deutschen Route 66 an. Tradition und Moderne, wie alte Gasthäuser, Bauhaus Architektur und zum Schluß das Vitra Design Campus bilden einen interessanten Mix. Unterwegs war Wolfgang Groeger-Meier in einem Sportwagen der 70er Jahre: einem mintgrünen BMW 2002. Begleitet haben ihn auf mehreren Etappen Freunde und Autoren, die für das Buch “Lockruf des Südens“ ihre persönlichen Impressionen aufgeschrieben haben.



Das Buch „Lockruf des Südens“ von Wolfgang Groeger-Meier über die Reise auf der Bundesstraße 3 ist im Corso Verlag erschienen und im Buchhandel und Online erhältlich. 200 Seiten, Format 20x25 cm, Preis: EUR 24,90. 200 Fotos von Wolfgang Groeger-Meier und Texte von Margret Hucko, Jörn Thomas, Markus Schönfeld, Michael Godde, Katharina Meyer, Josef Clahsen und Wolfgang Abel.



„Traumstraße B3“ heißt die Sonderausstellung des BMW Museum in München, wo von März bis September Fotos zur Reise auf der Bundesstraße 3 von Wolfgang Groeger-Meier und der BMW 2002 gezeigt werden. Hier geht es zum Bundesstraße 3 Reiseblog: www.bundesstrasse3.de.





About - Wolfgang Groeger-Meier wurde 1963 in Versailles geboren, fotografiert weltweit für zahlreiche Automobilhersteller und Magazine und lebt, so er nicht gerade auf Reisen ist, in München. Bei corso veröffentlichte er bisher zusammen mit Michael Kroeher: 'In die Sonne, in die Ferne' und 'Tausend Meilen Dolce Vita'.

30.03.2019 // show complete article

 
BMW xDrive Shoot vor gigantischem Bergpanorama, fotografiert von Wolfgang Groeger-Meier

Als spektakuläre Location für ein Shooting der aktuellen BMW xDrive Fahrzeuge wählte Wolfgang Groeger-Meier den Drehort von „Spectre“ im Ötztal. Auf über 3000 Metern fotografierte Wolfgang mit seinen Team die BMW xDrive Range vor einem gigantischen Bergpanorama. Spektakulär war schon die Anfahrt zum Gletscher über die kurvige Bergstraße. Über diese Gletscherstraße flüchtete Film Bösewicht Mr. Hinx (Dave Bautista) mit Dr. Swann (Léa Seydoux) als Geisel in Richtung Tal. Gefolgt von James Bond im Flugzeug.

31.01.2018 // show complete article